Liebes, verehrtes Publikum,



Da auch das Theater die Pathologie nicht von Corona verschont geblieben ist, waren wir in den letzten beiden Monaten des öfteren gezwungen Vorstellungen abzusagen. Nicht gerne, aber doch, viel lieber möchten wir auftreten und für Sie spielen.

Trotzdem kam es immer wieder vor, daß sich spontan Zuschauer einfanden, die nicht vorbestellt hatten und dann begreiflicherweise unbenachrichtigt, verärgert und unverrichteter Dinge wieder gehen mußten.

Es ist immer möglich, das Theater über unsere Internetseite und der 0177/2401600 anzuschreiben oder anzurufen. Wir rufen oder schreiben dann auf jeden Fall zurück.

Daher die dringende Bitte in eigener Sache:

Bitte spätestens achtundvierzig Stunden im voraus via Email über unsere Homepage www.theaterdiepathologie.de oder 0177 2401600 Ihre Plätze bei uns zu reservieren. Bitte bei der Reservierung Name, Adresse und Telefonnummer angeben, da wir zum einen dazu verpflichtet sind, die Bestellungen zu personalisieren, und auch gerne die Möglichkeit hätten, Sie bei eventuellen Spielplanänderungen zurückzurufen.Der Zahlungsverkehr läuft ebenfalls problemlos über unsere Homepage.

Das Theater die Pathologie nimmt auch dieses Jahr am 25.05. 2022 an der 16. Bonner Theaternacht teil:
• 19:00 Uhr – 19:30 Uhr Auszüge aus „Mademoiselle Molière“ von Gérard Savoisien
• 20:00 Uhr – 21:30 Uhr "Es ist eine alte Geschichte..." Gedichte von Heinrich Heine
• 22:00 Uhr Auszüge aus „Kunst“ von Yasmina Reza

Und: Wir freuen wir uns Ihnen unseren neuen Mitarbeiter den "Philips Luftreiniger Connected AC4550/10" mit seinem unzertrennlichen Compagnon den "HEPA und Aktivkohle Filter" vorstellen zu dürfen.

Sonntags Vorstellungsbeginn weiterhin um 18:00 Uhr

Fragen bitte ebenfalls via Email über unsere Homepage, an theaterpathologie@gmail.com oder an 0177 2401600.

Eintritt: 20,00 €,- / 12,00 €,- ermäßigt

Mit herzlichen Grüßen,
Johannes Prill - Künstlerische Leitung – mit Team

des

Theater Die Pathologie Bonn im Restaurant Schumann's
www.schumanns-restaurant.de
Weberstraße
53113 Bonn


Möchten Sie den Spielplan und Newsletter des Theaters Die Pathologie Bonn nicht mehr erhalten, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit per E-Mail an theaterpathologie[at]gmail.com widerrufen



Logo Neustart Kultur BKM Logo

Spielzeit 2022/2023 Premiere:

von Werner Fritsch

Enigma Emmy Göring

Geplante Wideraufnahme
Mit Helga Bakowski, Regie: Ensemble

von Jürg Amman / Inspiriert von Inge Auerbach

Der Kommandant / Ich bin ein Stern



Regie: Bernd Capitain & Johannes Prill
Mit: mit Bernd Capitain

von Gérard Savoisien

Mademoiselle Molière

Premiere geplant: 19.05.2022
Regie: Michael Policnik
Mit: Virginie Cointe & Svenja van der Hagen, Johannes Prill
Special Appearance: Gerd Rustenbeck und Malte Müller
Die Rechte liegen bei: AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH

von Stephan Eckel

Vorsprechen für zwei


Regie: Johannes Prill

Mit: Timo Aust, Carina Siekirka, NN

Übernahmen in die Spielzeit 2022/2023


Kunst von Yasmina Reza

Regie: Johannes Prill
Mit: Malte Müller, Michael Policnik, Gerd Rustenbeck
Mehr

Alte Liebe von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

Regie: Helga Bakowski & Martin Maria Vogel
Mit: Helga Bakowski & Martin Maria Vogel
Mehr

Mademoiselle Molière von Gérard Savoisien

Deutsch von Anna Machinek
Regie: Michael Policnik
Mit: Virginie Cointe, Svenja van der Hagen, Johannes Prill, special appearence von Gerd Rustenbeck
Mehr

Girls & boys von Dennis Kelly

Regie: Maren Pfeiffer
Mit: Anne Scherliess
Mehr

Märchenerzählungen für Kinder

Mit: Frauke Peters

Enigma Emmy Göring – von Werner Fritsch

Szenische Lesung
Geplant für 2022
Mit: Helga Bakowski
Mehr

Spielzeit 22/23 Beginn geplant für Donnerstag 29.09.2022 Änderungen vorbehalten. Genaue Terminierung folgt.